evangelisch-in-heessen.de

 

Herzlich Willkommen auf unserer Website.


Hier finden Sie alle Informationen zu Gottesdiensten, zur Seelsorge und Diakonie sowie zu den kirchlichen Amtshandlungen (Kasualien, Taufe, Konfirmandenarbeit, Hochzeit und Beerdigung). Ebenso informieren wir Sie über Aktivitäten und Angebote unserer gemeindlichen Gruppen in der Evangelische Kirchengemeinde Heessen!

Neues aus der Gemeinde finden sie an dieser Stelle....
Informationen zum Gellert-Haus und zur Versöhnungskirche finden sie auf der den verschiedenen Unterseiten.



Wir sind eine zwei Pfarrstellengemeinde mit 4500 Gemeindegliedern im nord-östlichen Ruhrgebiet an der Grenze zum Münsterland.

Schön, dass Sie da sind!

Kindergottesdienst

Gemeindeversammlung 2017

Am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 18.00 Uhr findet die Gemeindeversammlung im Gellert-Haus statt.

Projektaufruf

Bruder Martinus – Der Versuch eines Gemeindeprojekts

 

Wer hat Lust, sich gemeinsam mit netten Leuten mit dem Leben von Martin Luther zu beschäftigen?

Wer hat Lust, mit diesen netten Menschen eine Herausforderung anzunehmen und gemeinsam etwas zu erarbeiten und sogar auf die Bühne zu bringen?

Wer hat Lust, Spaß zu haben, dabei vielleicht neue Erfahrungen zu machen und anschließend auf sich selbst stolz sein zu dürfen?

 

Was sollen denn all diese Fragen?

Also, hinter diesen Fragenstellungen steckt die Idee im Jahr des Reformationsjubiläums in der Evangelischen Kirchengemeinde Heessen mal etwas ganz Neues auszuprobieren, nämlich ein Gemeindeprojekt durchzuführen. Es ist ein Versuch, bei dem es keine Gelingens-Garantie gibt. Vielmehr hängt der Erfolg dieses Versuches von jedem einzelnen ab.

 

Wie könnte ein Projektergebnis aussehen?

Im besten Fall finden sich ganz viele Menschen, mit Interesse an Musik, Schauspiel, Tanz oder Kreativer Unterstützung. Dann könnten alle daran mitwirken, nach der Musical-Vorlage „Bruder Martinus“ von Siegfried Fietz eine Aufführung zum Leben von Martin Luther auf die Bühne zu bringen. Die Aufführungstermine stehen schon fest, nämlich am Samstag, 14. Oktober und Sonntag, 15. Oktober 2017.

 

Eine musikalische Säule werden dabei die E-Fun-Kehlen bilden, die aber noch gerne sehr viel Unterstützung hätten. Hier sollten sich diejenigen angesprochen fühlen, die Lust am Singen haben, die keine Noten lesen können müssen und für die nicht ein professioneller Leistungsgedanke wichtig ist.

 

Daneben ist es eine Überlegung, vielleicht auch die Musikstücke durch Schauspiel-Elemente zu ergänzen. Dabei sind jetzt Personen angesprochen, die mal ausprobieren möchten, wie es sich anfühlt in eine andere Rolle zu schlüpfen und die auch außerhalb von Karneval mal jemand sein möchten.

 

Eine weitere Ergänzung und auch Auflockerung der Aufführung könnten kleine Tanzeinlagen sein. Hier dürfen sich diejenigen angesprochen fühlen, die neugierig sind, wie ihre Kreativität mit rhythmischer Bewegung ausgedrückt werden kann. Lust an Bewegung wäre hierzu natürlich schon hilfreich, aber man muss keine Sorge vor zu hohen, sportlichen Anforderungen haben. Jeder ist beim Tanzen willkommen.

 

Und dann mag es noch die Gemeindeglieder geben, die beim Tanzen, Singen und Schauspielern gerne anderen den Vortritt lassen, aber dennoch Lust hätten, sich in dem Projekt einzubringen. Auch an diejenigen sei ein Herzliches Willkommen gerichtet. Für das Projekt werden ganz viele helfende Hände gebraucht, vielleicht für Bühnenbild, Kostüme, Schminken, Logistik, Technik, Seelische Unterstützung usw.

 

Um jetzt weiter in die Planungen einsteigen zu können, ist es wichtig einen Eindruck zu gewinnen, wie viele Menschen Lust an dem Projekt haben und wer an welchem Baustein (Gesang, Tanz, Schauspiel, Helferkreis) mitmachen würde.

Hierzu gibt es ein erstes Projekttreffen am Montag, 24. April, um 18:00 Uhr im Gellert-Haus.

Also unbedingt in den Terminkalender eintragen und dabei sein!!!!

Pfarrer Ulrich Brodowski

Ankündigung

Konzertankündigung

 

Das nächste Sommerkonzert des Bläserkreises der Versöhnungskirche findet am Sonntag, den 25.06.2017, ab 17:00 Uhr in der Versöhnungskirche statt. Bitte den Termin jetzt schon vormerken. Genauere Informationen können der Presse oder aus den entsprechenden Plakaten entnommen werden. Also Termin merken und vorbei kommen.

Andreas Westermann

Einladung

Seniorenkreis der Versöhnungskirche:

Der Seniorenkreis trifft sich alle 14 Tage von 14Uhr - 16:30Uhr zu Gesang, Spiel und Spaß. Nach dem gemeinsamen Kaffee trinken werden die Teilnehmer schon unruhig und möchten gerne spielen. Mit viel Freude sind sie dabei. Der Nachmittag vergeht immer viel zu schnell. Wer Lust hat mit zu spielen ist herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerin: Ch. Otto Tel.: 65291

Gottesdienste / Veranstaltungen

Mittwoch, 25.10. 9:45 Uhr
Gottesdienst im Seniorenheim St. Stephanus

Dummybild
Hamm: Seniorenheim St. Stephanus Pfarrer Ulrich Brodowski

Sonntag, 29.10. 10 Uhr
Gottesdienst Ferienkirche

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Ulrich Brodowski

Dienstag, 31.10. 10 Uhr
Gottesdienst 500 Jahre Reformation

Hamm: Versöhnungskirche Heessen Pfarrer Ulrich Brodowski

Sonntag, 5.11. 10 Uhr
Abendmahlsgottesdienst

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Matthias David

Mittwoch, 8.11. 9:45 Uhr
Gottesdienst im Seniorenheim St. Stephanus

Dummybild
Hamm: Seniorenheim St. Stephanus Pfarrer Matthias David

Sonntag, 12.11. 10 Uhr
agendarischer Gottesdienst

Hamm: Versöhnungskirche Heessen Pfarrer Matthias David

Sonntag, 12.11. 11 Uhr
Kinderkirche

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Ulrich Brodowski

Sonntag, 19.11. 10 Uhr
Tauf- und Familiengottesdienst

Hamm: Versöhnungskirche Heessen Pfarrer Matthias David

Mittwoch, 22.11. 9:45 Uhr
Gottesdienst im Seniorenheim St. Stephanus

Dummybild
Hamm: Seniorenheim St. Stephanus Pfarrer Ulrich Brodowski

Mittwoch, 22.11. 19 Uhr
Gottesdienst

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Ulrich Brodowski

Freitag, 24.11. 18 Uhr
Wochenausklang

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Matthias David

Sonntag, 26.11. 10 Uhr
Gottesdienst

Hamm: Gellert-Haus Heessen Pfarrer Ulrich Brodowski